Support

Benötigst du Hilfe oder Beratung?
Ruf uns gerne an.
+49 (0)30 747 828 26

luckycloud ist nicht einfach nur irgendein Cloud Speicher.

Wir bieten professionellen Support und individuelle Lösungen für genau Deinen Anwendungsfall.
Wir lassen Dich also nicht alleine. Im Gegenteil! Wir richten Dir gerne Deinen Account entsprechend Deinen Bedürfnissen ein und stehen bei Fragen und Problemen jederzeit zur Verfügung.

Wenn du Unterstützung über Remote-Desktop benötigst, lade dir bitte die Software dafür herunter.

luckycloud Remote-Client download:

luckyStorage


Hier bekommst du einen kurzen Überblick über die Synchronisations-Funktionen von luckycloud.


Download der neuesten Version der Sync-Software für dein Gerät

luckycloud verwendet die open source Software Seafile, um Daten auf dem lokalen Computer mit der Cloud zu synchronisieren.

  • Logge dich bei luckycloud ein und Navigiere zu deinem DASHBOARD
  • Klicke auf das grüne "i" in der luckyStorage Kachel

Klicke auf das grüne i in der luckyStorage Kachel

  • klicke dann auf "Sync-App einrichten"
  • klicke dann auf das Logo deines Betriebssystems und starte den Download

klicke dann auf das Logo deines Betriebssystems und starte den Download

Installation der Sync-Software Seafile
Standard-Bibliothek

Bei der Installation der Sync-Software Seafile wirst du nach einem Pfad für die Standard-Bibliothek gefragt. Diese Standard-Bibliothek wird als Ordner (seafile) an dem angegebenen Pfad auf deinem Computer erstellt.


ACHTUNG: Es wird nicht empfohlen eigene Dokumente oder eigene Dateien als Pfad zu wählen, da sonst Konflikte auftreten können.


Mit luckycloud verbinden
Mit luckycloud verbinden

  • Bitte Trage deine luckycloud Login-Daten in die entsprechenden Felder


Bitte Trage deine luckycloud Login-Daten in die entsprechenden Felder

  • Wähle einen Namen für dein Gerät (hier beispielhaft homebase)


Nachdem du die Software installiert hast, und dein luckycloud Konto hinzugefügt hast, kannst du mit der Daten-Synchronisation beginnen.


Daten mit luckycloud synchronisieren

Hier kannst du deine vorhandenen online Bibliotheken einsehen, ebenso die Bibliotheken, welche von anderen luckycloud-Nutzern für dich freigegeben wurden.

Hier kannst du deine vorhandenen <strong>online Bibliotheken</strong> einsehen, ebenso die Bibliotheken, welche von anderen luckycloud-Nutzern für dich freigegeben wurden.

  • klicke im oberen Bereich des Clients auf "storage.luckycloud.de" um dich direkt mit deinem Online speicher zu verbinden

direkt mit deinem Online speicher zu verbinden

  • Erstelle online eine Bibliothek mit klick auf " neue Bibliothek"


Erstelle online eine Bibliothek mit klick auf

  • kehre lokal zu deinem Seafile-Client zurück und klicke auf aktualisieren
  • Bibliotheken mit einer Orangen Wolke sind nicht synchronisiert.


Bibliotheken mit einer Orangen Wolke sind nicht synchronisiert.

Mit luckycloud kannst du entweder einen zentralen Synchronisationsort wählen (standard-Bibliothek) oder deine bereits lokal vorhandene Ordner-Struktur in die Cloud synchronisieren.


Es gibt also 2 Möglichkeiten zur Synchronisation deiner Daten


Möglichkeit 1:

Du kannst entweder eine online Bibliothek herunterladen und mit deinem Computer synchronisieren


Online Bibliothek ---> mit beliebigem lokalen Ordner

Online Bibliothek ---> in lokale Standard-Bibliothek


Möglichkeit 2:

Oder einen lokal vorhandenen Ordner mit einer online Bibliothek synchronisieren


beliebiger lokaler Ordner ---> mit Online Bibliothek


Möglichkeit 1: Online Bibliothek ---> mit beliebigem lokalen Ordner


  • Öffne den Seafile Clienten auf deinem Computer.
  • Klicke mit der rechten Maustaste auf eine online Bibliothek

Klicke mit der rechten Maustaste auf eine online Bibliothek

  • Wähle "Herunterladen und synchronisieren".

Wähle

  • Wähle darunter "mit vorhandenem Ordner synchronisieren".

Wähle darunter

  • Klicke oben auf "auswählen" und wähle den Pfad des lokalen Ordners mit welcher du synchronisieren möchtest.
  • Warte bis die Synchronisation beendet ist, dann erscheint ein grüner Haken.

Warte bis die Synchronisation beendet ist, dann erscheint ein grüner Haken.

Es werden nun alle vorhandenen Daten synchronisiert!



Variante 1: Automatische Erstellung einer luckycloud Bibliothek


  • Öffne den Seafile Clienten auf deinem Computer.
  • Öffne deinen lokalen Datei Explorer.
  • Wähle oder Erstelle einen Ordner auf deinem Computer.
  • Nehme den Ordner und lasse ihn auf dem Sync-Client im unteren Teil fallen.

Nehme den Ordner und lasse ihn auf dem Sync-Client im unteren Teil fallen.

  • Bestätige das erscheinende Dialog-Fenster.
  • Um zu verschlüsseln ist die Eingabe eines Passworts erforderlich.
  • Nur mit einer verschlüsselten Bibliothek ist Ende-zu-Ende übertragung möglich.

Nur mit einer verschlüsselten Bibliothek ist Ende-zu-Ende übertragung möglich.

Es wurde nun eine online-Bibliothek online erstellt, welche mit einem lokalen Ordner synchronisiert wurde.

luckyMail


luckycloud bietet nicht nur einen Web-IMAP-Client, du kannst deine luckycloud E-Mail-Adresse auch problemlos in jeden Desktop- oder Mobil-Client mit IMAP oder POP einbinden.


Einbindung der luckycloud E-Mail-Adresse


  • Logge dich bei luckycloud ein und navigiere zu deinem DASHBOARD
  • Klicke auf das grüne "i" in der luckyMail Kachel

Klicke auf das grüne i in der luckyMail Kachel


  • Klicke auf "E-Mails abrufen", dann öffnet sich ein Info-Modal
  • Bitte entnehme dann die dort stehenden Server-Informationen

Hier ein Beispiel:

Bitte entnehme dann die dort stehenden Server-Informationen


WICHTIG: Wenn du nach dem Benutzername gefragt wirst, bitte immer deine vollständige luckycloud E-Mail-Adresse angeben.

collegecontent

luckyWEBDAV


luckycloud bietet eine WebDAV Schnittstelle an, damit kannst du auf unverschlüsselte Bibliotheken zugreifen.
Um Daten sicher zu synchronisieren, empfehlen wir die Benutzung des Sync-Clients.


luckyWEBDAV Überblick


  • Logge dich bei luckycloud ein und Navigiere zu deinem DASHBOARD
  • Klicke auf das grüne "i" in der luckyStorage Kachel

Klicke auf das grüne i in der luckyStorage Kachel


  • Klicke auf "luckyWEBDAV" um dich zu verbinden.
  • Bitte gebe deine luckycloud Logindaten ein

  • Benutzername: deine vollständige luckycloud E-Mail-Adresse
  • Passwort: dein luckycloud Passwort

Alternativ kannst du auch diesen Link in deiner App angeben:

luckyWEBDAV: https://storage.luckycloud.de/seafdav

Pfadangaben bei luckyWEBDAV

Wenn du direkt zu einer bestimmten Bibliothek, Ordner oder Datei gelangen willst, musst du einfach die entsprechende Pfadangabe vervollständigen. Hier ein Beispiel:

Angenommen du hast eine Bibliothek "Testbibliothek" in welcher ein Ordner "Testordner" liegt, in welchem eine Datei "Testdatei" liegt, dann muss der Pfad wie folgt aussehen:

https://storage.luckycloud.de/seafdav/Testbibliothek/Testordner/Testdatei


WICHTIG: Bitte auf Groß- und Kleinschreibung bei der Pfadangabe achten.

Wenn du alles richtig eingegeben hast, sollte der Zugang klappen.

History- und Snapshot-Funktion


luckycloud bietet umfangreiche Funktionen an um alle Änderungen innerhalb einer Bibliothek detailliert nachverfolgen und ggf. rückgängig machen zu können.


luckycloud History- und Snapshot-Funktionen


  • Logge dich bei luckycloud ein und navigiere zu deinem luckyStorage
  • Klicke auf eine Bibliothek, deren History du einsehen möchtest
  • Klicke rechts oben auf das "Uhr-Symbol"
Klicke rechts oben auf das


  • Es öffnet sich eine Seite mit einer Auflistung sämtlicher Änderungen
  • Klicke auf "Detail", um mehr Informationen über eine Änderung herauszufinden

Klicke auf

luckycloud Snapshot-Funktion

luckycloud bietet nicht nur maximalen Schutz deiner Privatsphäre. Es ist auch nahezu unmöglich, dass deine unbezahlbaren Daten versehentlich gelöscht werden. Jede Änderung an einer Bibliothek wird in einer Datei - Versionierung gespeichert und kann beliebig lange wiederhergestellt werden. Voraussetzung ist natürlich, dass der "Papierkorb" nicht von dir gelöscht wird.

  • Klicke innerhalb der, oben beschriebenen, "History-Seite " im oberen Teil auf den grünen "Snapshot-Link"

Klicke innerhalb der, oben beschriebenen,

  • Hier kannst du nun alle aufgenommen Snapshots einsehen

Hier kannst du nun alle aufgenommen Snapshots einsehen

  • Gehe mit der Maus über einen gewünschten Speicher- Zustand (Snapshot) und klicke auf "Ansehen", um den Snapshot anzusehen.
  • Klicke auf "Wiederherstellen", um auf den gewünschten Speicherzustand zurückzukehren.

Einstellungen zum Erstellen von Snapshots und der Datei-History

Aus datenschutzrechtlichen Gründen kann es mitunter notwendig sein, die Erstellung von Snapshots und Änderungsprotokollen (History) zeitlich zu begrenzen oder für einzelne Bibliotheken komplett auszuschalten.

  • Logge dich bei luckycloud ein und navigiere zu deinem luckyStorage
  • Klicke auf eine Bibliothek, deren History du einsehen möchtest
  • Klicke rechts oben auf das "Einstellungs-Symbol" (Zahnrad)

Klicke rechts oben auf das

  • Hier bekommst du umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten, welche dir die volle Kontrolle über deine Daten geben.


WICHTIG: Mit großer Kontrolle kommt auch große Verantwortung, Sei dir daher stets über die Unumkehrbarkeit einzelner Einstellungen bewusst. Gehe vorsichtig mit diesen Funktionen um.

Kontakt

Willst Du mehr erfahren?
Wir freuen uns über jede Email!

hello@luckycloud.de

Schreibe uns einfach eine E-mail

Wir freuen uns über deine Nachricht und antworten schnellstmöglich.